Saisonfinale der Minis

Am 16.9. 2017 fand für unsere Minis der letzte Spieltag der diesjährigen Feldsaison statt. Bei bestem Hockeywetter hatten sich 7 Minis mit ihren Eltern auf den Weg zum Saisonfinale nach Oelde gemacht. Dort warteten schon die Mannschaften von Gastgeber TV Jahn Oelde, HC Georgsmarienhütte und THC Münster.

Vor dem Hockeyspiel traten die Mannschaften jeweils beim Wettlauf gegeneinander an um danach Ihr Können am Stock zu beweisen. Mit viel Einsatz und sicher auch ein bisschen Aufregung haben unsere jüngsten Hockeykinder alles gegeben, ihr Tor verteidigt, versucht das ganze Spielfeld zu nutzen und einige schöne Tore erzielt. Am Ende gab es großes Lob von den beiden Aushilfstrainerinnen Anett und Irene, Applaus von allen Eltern, für jedes Kind eine Urkunde und eine Süßigkeit.

Ein großer Dank gilt auch dem spontan eingesprungenen Schiedsrichter Noah, der seine Aufgabe souverän gemeistert hat.