Miniturnier in Datteln

Am Samstag waren wir in Datteln zum Miniturnier. Wir waren 2 Mannschaften. In der BTG 1 spielten Lucius, David, Maximilian und ich – Katja. In der BTG 2 spielten Karl, Moritz, Konrad und Vitus.
Das Erste Spiel haben wir gegeneinander gespielt. Es ging 5:5 aus. Das war ganz gut, denn keiner von uns hatte verloren.
Auch die Spiele gegen Datteln und Iserlohn haben unsere beiden Mannschaften gewonnen. Wir waren wirklich gut drauf. Auf der Tribüne gab es leckere Waffeln und Muffins. Die sind wichtig für zwischendurch damit wir nicht verhungern und schnell fltzen können.
Wir hatten alle viel Spaß und freuen uns auf das nächste Spiel Ende Februar.
Katja Bauer (7Jahre)